Über uns

Gabriele Bornemann

Governance Expertin

Gabriele Bornemann weist rund 25 Jahre operative Erfahrung im Börsenumfeld, Mittelstand und Bankenwesen auf. Geprägt von den Jahren in der Unternehmensrestrukturierung und ihrer Tätigkeiten als Leiterin Unternehmensstrategie, M&A sowie als Chief Compliance Officer liegt der Schwerpunkt ihrer beratenden Aktivitäten auf der strategischen Weiterentwicklung von Unternehmen. Die Erfahrung zeigt, dass die klassischen Strategieprojekte oft schnell an Schwung verlieren und die Akzeptanz bei Mitarbeitern abnimmt. Oft eine Folge des fehlenden integrativen und iterativen Prozesses im Unternehmen.

Integration und Prozessorientierung im Unternehmen selbst sind die Grundlage der Beratungsphilosophie von Gabriele Bornemann in den Bereichen Governance, Riskmanagement und M&A. Die Kräfte im Unternehmen zu fördern und transparent zu machen, sind die Ergebnisse dieses Beratungsansatzes.

Als geschäftsführende Gesellschafterin der Management Alliance GmbH, einer der führenden Anbieter zur Aufsichtsrats-Qualifizierung und zertifizierter Lehrgangsanbieter der Deutsche Börse AG, und Governance Expertin ist Gabriele Bornemann aktives Fachmitglied des Arbeitskreises deutscher Aufsichtsräte – AdAR e.V. Zudem ist sie gefragte Gastautorin im Blog der Brainloop AG und im Magazin Board.

Gabriele Bornemann ist Fachmitglied in mittelständischen, beratenden Beiräten zu den Aspekten Risikomanagement und M&A.

Dr. Kathrin J. Niewiarra

Rechtsanwältin und Attorney-at-Law (NY)

ist promovierte Rechtsanwältin und Attorney-at-Law (NY) sowie Inhaberin von bleu&orange® und Geschäftsführerin der Compliance Channel E&CW UG (haftungsbeschränkt). Von 1995 bis 1999 war sie in Kanzleien in New York und Düsseldorf mit einem Fokus auf Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht sowie Mergers & Acquisitions (M&A) tätig. Danach arbeitete sie bis 2012 bei internationalen Unternehmen in juristischen Führungspositionen sowie als Chief Compliance Officer. 

Seit September 2012 setzt Dr. Niewiarra ihre Geschäftsidee der ganzheitlichen Compliance-Beratung um. Durch die Zusammenarbeit mit einem Netzwerk von erfahrenen Experten aus unterschiedlichsten Fakultäten (u. a. Juristen, Coaches, Psychologen, Betriebswirten, Kommunikationsexperten und Philosophen) bietet und liefert sie unter ihrer Marke bleu&orange® Entscheidern (insbesondere Aufsichtsräten, Unternehmern, Geschäftsführern und Führungskräften) strategische Beratung, operative Lösungen und werteorientierte Umsetzungsleistungen für das Management von Compliance- und Reputationsrisiken. 

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen dabei auf maßgeschneiderter Compliance-Beratung, Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht sowie M&A. Außerdem arbeitet sie als Interim Managerin und fungiert als Ombudsfrau sowie Moderatorin und Rednerin. 

Im Juni 2015 gründete Dr. Niewiarra den Compliance Channel, einen Web-TV-Kanal, der auf die Kombination von fachlich hochwertigen Inhalten und multimedialen Formaten im Themenspektrum Ethik und Compliance setzt. Das Start-up bietet Experten und Nutzern unterschiedlichster Branchen einen interdisziplinären Best-Practice-Showroom. Ihr aktuelles Buch „Balanceakt Compliance, Recht und Gesetz sind nicht genug, Ein interdisziplinären Leitfaden für Entscheider“ ist bei FAZ Buch erschienen.